Leb dei Leb'n

Leb dei Leb'n

 

 

 

Mit oan lochenden und oan reraden
Aug schaun wir uns on
Der oane geht der ondre bleibt
Weichn führn auf a ondre bohn
Is olls gsogt is olls ton
Mecht dir sovü mitgebn
Olls is olln heut und do beginnt
A neuer abschnitt dein lebn

I wünsch dir die kroft dein weg zu gehen
I wünsch dir den mut übern horizont zu sehn
I wünsch es gelingt die welt aus den angeln zhebn
I wünsch dir mei kind leb dein leben
I wünsch dir dass dei innre stimm hörst
I wünsch dir trost wonns d amoi rerst
I wünsch dir an tram die welt zu bewegen
I wünsch dir mei kind leb dein leben

Mit a bissl angst und a bissl stolz
Woxt eini bei der tür
I hoit di zruck i schick di weg
A gemischtes gfühl in mir

Mit oan lochadn und oan reradn
Aug loss i dich gehen
Denn egal wie longs dauern wird
Mir san am weg zum wiedersehn